hallo@pfefferhuette.at
Lage

Pfefferhütte Simone Pfefferkorn

Marul 6
6741 Raggal

Telefon +43 664 88 70 6612

%68%61%6C%6C%6F%40%70%66%65%66%66%65%72%68%75%65%74%74%65%2E%61%74

top

Ihr bergaktiver Sommer im Großen Walsertal

Die Pfefferhütte in Marul ist der ideale Ausgangspunkt, um in der warmen Jahreszeit die prächtigen Gipfel unserer Vorarlberger Heimat ausgiebig zu entdecken und zu erkunden. Für alle Interessierten bietet von Mai bis September beispielsweise der Verein „Bergaktiv Großes Walsertal“ professionell geführte Wanderungen – und die Gäste der Pfefferhütte können daran kostenlos teilnehmen!

Der „Walderlebnispfad Marul“ startet fast vor der Haustüre und ist bei unseren Gästen sehr beliebt.

Wir bitten Sie, bei Interesse den Verein Bergaktiv bis um spätestens 20 Uhr des Vortages telefonisch zu kontaktieren. Für weiterführende Informationen liegt in der Pfefferhütte ausführliches Material auf, die Sie alternativ auch unter Sommerprogramm Bergaktiv online abrufen können.

 

Verlockende Wanderwege direkt vor der Haustüre

Daneben lockt unsere atemberaubende Maruler Bergwelt alle Erholungssuchenden in ein Idyll, das die Bezeichnung „Natur pur“ ohne Einschränkung verdient: Einsam gelegene Almhütten entführen Sie hier vom Alltagsstress hin zu nachhaltiger Ruhe und wohltuender Gelassenheit. Markierte Wanderwege unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade laden Groß und Klein zu ausgedehnten Wanderungen vor herrlicher Alpenkulisse ein.

Eine Reihe dieser Wanderwege führt übrigens direkt an Ihrer Unterkunft vorbei – für Wanderfreunde und alle anderen unverbesserlichen Naturfreaks gibt es kaum etwas Schöneres, als sich in einer urig-echten Hütte einzuquartieren und die umliegende einzigartige Berglandschaft nach allen Regeln der Kunst genießen zu dürfen.

Ein ebenso urig-echter gemütlicher Grillabend bei atemberaubendem Sonnenuntergang sorgt direkt vor unserer Hütte für willkommene Abwechslung.


Winter in der Pfefferhütte in Marul:
Hier liegen Ihnen zahlreiche Skigebiete zu Füßen!

Im Winter wollen unsere Gäste vor allem nur das Eine – und das ist natürlich Ski fahren! Denn die zahlreichen und vielfältigen Skigebiete im Biosphärenpark Großes Walsertal warten nicht nur mit einer Reihe von Skiliften auf, sondern auch mit allen anderen Annehmlichkeiten, die das klassische winterlich-sportliche Schneegestöber zum reinsten Vergnügen machen.

Schnee- und facettenreiche Skigebiete

Das alles und noch viel mehr gibt es in den Skigebieten unserer Region nach Lust und Laune zu entdecken:

  • Ski- und Snowboardschulen
  • Verschiedene Sportgeschäfte
  • Optimal ausgestatteter Skiverleih
  • Perfekt präparierte Pisten
  • Abfahrten im freien Gelände
  • Carving
  • Gratis-Skibus nach Raggal (3 Kilometer entfernt), Sonntag (7 Kilometer), Faschina (14 Kilometer), Damüls-Mellau (17 Kilometer)
  • Nachtskilauf
  • Eine köstliche Auswahl an Bergrestaurants
  • Après Ski

Unser Tipp: Ab zehn Teilnehmern warten bei Ein- oder Zwei-Tages-Skipässen besonders kostengünstige Gruppentarife!